FACHANWENDER-BEREICH   |       |   
ENGLISH      |      FRANÇAIS
NACHTLINSEN PRECILENS

EXPERTEN IN DER KONTROLE DER MYOPIA

Wie erfolgt das Einsetzen und Entfernen meiner Nachtlinsen?

Für das Einsetzen und Entfernen von DRL-Nachtlinsen empfehlen wir Ihnen, die folgenden Tipps zu befolgen und sich die Videos anzusehen:

• Einsetzen der DRL-Nachtlinsen: Kurz vor dem Zubettgehen durchzuführen:
Befüllen Sie die Linsen mit Komforttropfen und legen Sie ein Spiegel flach auf einen Tisch, bevor Sie sie einsetzen.

• Entfernen der Nachtlinsen: Morgens nach dem Aufwachen durchzuführen:
Träufeln Sie 2 Komforttropfen ins Auge und warten Sie 15 Minuten, bevor Sie die Kontaktlinsen entfernen.

Wie erfolgt die Pflege der Nachtlinsen?

Die Kontaktlinsen morgens nach dem Entfernen mit einer Wasserstoffperoxid-Pflegelösung abreiben und tagsüber darin einlegen und einweichen lassen.
Wöchentlich einmal ist es notwendig, eine Proteinentfernung daran anzuschließen.
Für das Einsetzen und Entfernen Ihrer Kontaktlinsen sollten konservierungsmittelfreie, hyaluronatbasierte Komforttropfen verwendet werden.

Precilens empfiehlt die Lösung OXYClean, die Komforttropfen AQUADROP+ sowie die Proteinentfernungstabletten Procare.

Anwendungsempfehlungen für Ihre Nachtlinsen:

- Lesen Sie die Gebrauchsanweisungen und Anwendungsempfehlungen Ihres Arztes sorgfältig durch.
Anzeigen und Herunterladen der Gebrauchsanweisung
Anzeigen und Herunterladen der Informationsbroschüre und des Ratgebers zum nächtlichen Tragen
- Diese Nachtlinsen sind für das Tragen mit geschlossenen Augen vorgesehen: Setzen Sie sie kurz vor dem Einschlafen ein und vermeiden Sie es, sie zum Lesen oder Fernsehen vor dem Zubettgehen zu tragen.
- Führen Sie Ihre Kontaktlinsen tagsüber immer im Etui mit sich (falls Sie einen Rückgang der Sehkraft feststellen).
- Wenn Sie die Kontaktlinsen eine Woche oder länger nicht tragen, setzen Sie sie nicht wieder ein und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt.
- Wenden Sie sich bei Problemen gleich welcher Art immer an Ihren Arzt.
- Tragen Sie Ihre Kontaktlinsen nicht, wenn Sie ein Unbehagen verspüren, wenn Ihre Augen gereizt sind, rot werden oder die Kontaktlinsen beschädigt sind, und wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt.
- Halten Sie die von Ihrem Arzt geplanten Termine ein, die für die Nachbetreuung Ihrer Anpassung unerlässlich sind.
- Für die Sicherheit und Wirksamkeit der Behandlung ist es unerlässlich, Ihre Linsen jährlich zu erneuern, um Material- und Geometrieveränderungen zu vermeiden.
Das Labor Precilens bietet einen Vorzugspreis für eine Erneuerung im Laufe eines Jahres.